Lernst du Deutsch? wieso denn? erzähl bitte uns deine Erfahrung mit der deutschen Sprache :)

hallo alle zusammen ich heiße zaiht, ich bin mexikaner, Ingenieur von Beruf und ich lerne gerne fremde Sprachen, besonders Deutsch, weil ich die Deutsche Musik mag und ich mehr über die Musiker erfahren wollte, ich frage mich wie viele Mitglieder der Konferenz lernen Deutsch?und ich möchte gern euch kennenlernen liebe grüße aus Oaxaca,Mexiko

6 Likes

Sehr erfreut dich kennenzulernen Zaiht aus Oaxaca! Ich hoffe ich kann nächtes Jahr nach Cholula fahren fürs Konferenz! Ich bin Amerikaner aber ich habe fast vier Jahren in Dresden gewoht. Dann habe ich in Physik promoviert (PhD gemacht). Das war für mich eine tolle Ehrfarung und zwar eine Gelegenheit mein Deutsch viel zu verbessern aber ich bin noch nur quasi B2 niveau weil ich hatte wahrscheinlich zu viele Ausländer Freunde lol, schade. Um mein deutsch bis hohere Niveau zu verbessern will ich Romane oder andere Bücher die interessieren mich auf Deutsch versuchen zu lesen. Ich habe vor wenig Zeit die ganze Serie “Dark” an Netflix geschaut! Wenn man an der Zeitreise oder Sci-Fi Interesse hat, dann kann ich diese Serie nur empfehlen!

Ich finde die Bayrische Dialekt sehr schön und geil! Konn net so “guad” spreche awwa!
Weil ich in Dresden gewesen war, kann ich auch ein bissl mit dem Sächsischen Akzent reden.
Gibt es andere Leute die sich an deutsche Dialekte interessiert?

4 Likes

Großartig, dass es einige deutschsprachigen unter uns gibt! Amerikaner bin ich auch, allerdings habe ich das letzte Jahrzehnt in Europa verbracht, vor allem in Deutschland (genauer gesagt Berlin). Nun hat es mich nach Schweden verschlagen, aber ich bleibe regelmäßig im Kontakt mit Freuden und Bekannten aus DE (um meine Sprachkenntnisse einigermaßen aufrechtzuerhalten.) Ich habe vor drei Jahren die C2-Prüfung bestanden, was ein Segen und ein Fluch war, weil ich das Interesse am täglichen Lernen etwa verloren habe. Man merkt das wohl an den Schreibfehlern im Text!

Die dritte Staffel von “Dark” habe ich noch nicht gesehen. Lohnt es sich? Gedreht wurde die Serie übrigens in der Nähe meiner alten Wohnung in Berlin!

2 Likes

Halihalo!
Schön zu sehen, dass so viele Deutsch lernen! Ich komme aus Ungarn und wohne seit ca. 6,5 Jahren in der Schweiz. Ich bin in die CH gekommen, um die Deutsche Sprache zu erlernen und verbessern (und in diesem 6,5 Jahren konnte ich auch gut Französisch üben). Ich möchte mich für die C1 Prüfung auf Deutsch vorbereiten, möchte sie nächstes Jahr machen, wenn alles gut geht. Ich arbeite als Reservierungsmitarbeiterin in einem Hotel in einer sehr schönen Stadt. Ausser Deutsch spreche ich English ganz gut, Französisch und Spanisch, und meine Muttersprache ist natürlich Ungarisch. Sprachenlernen ist meine Leidenschaft, ich möchte noch Japanisch, Portugiesisch und Polnisch lernen, und einmal auch Arabisch … und wer weiss noch :slight_smile: Ich habe das Konferenz in Ljubljana (2018) und Fukuoka (2019) besucht, beide waren grossartig! :smiling_face_with_three_hearts: Freue mich euch alle näher kennenzulernen!

3 Likes

Hallo Jerome,

Berlin ist ja ne aufregende und schöne Großstadt! Da war ich mehrere Male, weil Dresden nur etwa 2 Stunden entfernt steht (wie Prag!) Ich habe nur einmal nach Schweden gefahren, um ein langes Wochenende in Stockholm zu genießen. Ich war alleine aber hatte alle die Hauptsehenswürdigkeiten gesehen und will wieder gehen um andere Orte zu besuchen! Dafür und danach habe ich ein bissl schwedisch gelernt aber heutzutage (diese Woche zumindest) studiere ich norwegisch mehr. Ich lebe jetzt in Südkorea, und deshalb ist mein deutsch eingestaubt. Aber ich will für eine B2 oder C1 deutschsprachige Prüfung vorbereiten und mache die wenn es möglich ist. Naja ich muss es herausfinden, weil ich bin jetzt wieder motiviert geworden deutsch zu üben!

Man sollte alle drei Staffeln von “Dark” bis zum Ende sehen, es lohnt sich!

3 Likes

was für eine tolle Geschichte !! es freut mich sehr mit dir darüber reden :slight_smile: ich interesiere mich auf für deutsche dialekten, aber ich muss zuerst meine Hochdeutsch verbessern :smiley: ich bin neugierig auch für schweizer Deutsch, weil es mir ganz anders fiel

1 Like

Ich habe das gleiche Problem! Hochdeutsch ist im Moment am wichtigsten :slight_smile: aber ich habe einen schönen und Auskunftsreichen Youtubekanal gefunden, der heißt “Learn Swiss German” und sie hat auch eine Website.

Und für Bayerisch kann ich den BR (Bayerischer Rundfunk) empfehlen! Ich kann weniger verstehen wenn ich die Serien online kostenlos sehen aber ich denke dass es lohnt sich um ein Gefühl zu bekommen! Und es macht mir Spaß Bayerisch zu hören! :smiley:

3 Likes

@SteveRodan danke vielmals, ich muss unbedingt diese Youtube Kanale anschauen :slight_smile: :star_struck:

1 Like

Hallo ihr Lieben!

Ich lerne nicht Deutsch, sondern unterrichte Deutsch. Eigentlich unterrichte ich Germanistik an einer Hochschule in Deutschland (https://www.germanistik-interkulturalitaet.de/), aber derzeit unterrichte ich auch einen B1-Kurs an einer Volkshochschule und werde wahrscheinlich bald einen C1-Berufssprachenkurs unterrichten. Ich habe lange Jahre in China als DAAD-Lektorin Deutsch unterrichtet. Wenn ihr also Fragen wegen Deutsch habt oder eine Korrektur braucht, könnt ihr euch gerne an mich wenden.

Ich war bisher sehr aktiv auf italki und habe dort viele Notizbucheinträge korrigiert, aber die haben das System jetzt umgestellt und das Forum abgeschafft, daher suche ich ein neues Zuhause, wo ich mich mit anderen Sprachlernern austauschen kann.

6 Likes

Um ganz ehrlich zu sein vermisse ich Berlin immer noch. Stockholm ist mein neues Zuhause und ich fühle mich wohl hier, aber es ist nicht mal ansatzweise so aufregend wie Berlin :grinning:

Dresden gilt als einer meiner Lieblingsplätze in Deutschland. Ich habe immer noch sehr schöne Erinnerungen von einer Wanderung in der Sächsischen Schweiz im Spätherbst.

Viel Glück mit deiner Vorbereitung auf die Prüfung! Würde dir das Buch “Fit fürs Goethe Zertifikat B2/C1” empfehlen, wenn du der Prüfung stellen möchtest. Darin findet man eine ausführliche Erklärung für alle Modalitäten des Tests sowie eine Reihe von Übungen.

3 Likes

warum bist du dorthin umgezogen? was vermisst du am Meisten ? ich bin neugierig :smiley

Ich habe neulich auch Dark angeschaut und sie ist jetzt meine absolute Lieblingsserie. Anfangs fand ich sie schwierig anzuschauen, weil sie so düster ist und die Leute so unglücklich, aber dann hat mich die Serie in ihren Bann gezogen. Ich kenne keine derart gut durchdachte Serie. Ganz, ganz toll!

Ich komme übrigens aus Franken und lebe jetzt in Baden-Württemberg. Daher verstehe ich Fränkisch, Bairisch und Schwäbisch. Aber ich selbst rede nur leicht Süddeutsch angehaucht, aber nicht wirklich Dialekt.

3 Likes

Wenn du bei der Prüfungsvorbereitung auf B2 oder C1 Fragen hast, kannst du dich immer an mich wenden. Ich bin DaF-Lehrerin und helfe gern.

3 Likes

Hallo, Zaiht! Ich bin Helene aus Spanien und es ist mein erstes Konferenz. Ich hoffe, dass ich nächtes Jahr nach Cholula fahren kann! Gerade mache ich mein Deutschstudium. Zwei Jahre mehr und ich bekomme mein zweites Studium (Anglistik und Germanistik). Ich möchte mich nächtes Jahr für die C1 Prüfung vorbereiten. Ich habe in Spanien (natürlich), Schweden und England gewohnt, aber leider nicht in Detuschland… Ich spreche auch Spanisch und Katalanisch (meine Muttersprachen), Englisch, Französisch, Schwedisch und Galicisch. Jetzt lerne ich Niederländisch, Norwegisch und Griechisch.

2 Likes

@Helene hallo, es freut mich dich kennenzulernen, parles catalá? :smiley:

1 Like

Hi, findest Du das Deutsch aus Deutschland schwer zu verstehen? Ich komme aus Deutschland und wohne in der Mitte (NRW) und bin den Akzent rund um das westfälische / rheinische gewöhnt. Ich kann Österreicher und Schweizer gut verstehen, aber man merkt schon, dass es ein anderes Deutsch ist. Grundsätzlich kann man aber jeden Akzent verstehen, wenn der Gegenüber sich etwas Mühe gibt.

Viele Grüße,
Björn

3 Likes

Viel Erfolg dann!
Ich habe durch die spanische Grammatik meine eigene gelernt (Muttersprache ist Deutsch). Es gibt auch viele Gemeinsamkeiten. Dann wird dir bestimmt das Rheinland gefallen. Holland ist eine Autostunde entfernt.

2 Likes

Interessant… persönlich finde ich die Leute aus den Süden schwieriger zu verstehen (in Basel klang mir die auf der Straße gesproche Sprache nicht wie Deutsch! :slight_smile: ) Allerdings gefallen mir die Akzente viel besser :slight_smile:

1 Like

Hallo liebe Leute,

ich bin Kenneth, und ich ziehe bald nach Deutschland für meine Arbeit. Ich lerne Deutsch für die Arbeit, aber auch weil ich das Land mag. Ich spreche nicht so gut, weil ich lerne seit 2 Monate, meinstens mit Duolingo und Youtube. Und jetzt mache ich das Lingoda Challenge auch!

Viele Grüße
Kenneth

4 Likes

Hallo Kenneth,

Du schreibst sehr gut! Ich hoffe, dass die Arbeit in Deutschland du Spaß macht.

2 Likes